• Daniel Stark

Ein Statement aus aktuellem Anlass

Aktualisiert: Juni 7

“We are not enemies, but friends. We must not be enemies. Though passion may have strained it must not break our bonds of affection. The mystic chords of memory will swell when again touched, as surely they will be, by the better angels of our nature.”
„Wir sind keine Feinde, sondern Freunde. Wir dürfen keine Feinde sein. Leidenschaft mag die Bande unserer Zuneigung anspannen, aber zerreißen darf sie sie nicht. Die mystischen Klänge der Erinnerung werden ertönen, wenn – und das ist sicher – die besseren Engel unserer Natur sie wieder berühren.“
Dem ein oder anderen dürfte dieses Zitat noch bekannt vorkommen. Es stammt aus dem 1998 erschienenen Rassismus Drama "American History X". Ursprünglich vom ehemaligen US Präsidenten Abraham Lincoln - welcher bis heute für die Abschaffung der Sklaverei steht - und rezitiert zum Ende des Films vom Charakter des Schauspielers Edward Furlong.
Jeder der diesen Film gesehen hat, dürfte am Ende nachdenklich gewesen sein. Dasselbe gilt für die Bilder die momentan um die Welt gehen. Ursprünglich sollte heute wieder etwas zum sportlichen Geschehen aus unserem Verein erscheinen, doch die Ereignisse der letzten Tage, und was auch leider nach wie vor in unserem Land passiert, dürfen und können nicht ignoriert werden. Auch wenn wir ein Sportverein sind und es schwer fällt die richtigen Worte zu finden, wollen wir das Geschehen auf keinen Fall unkommentiert lassen.
Es reicht nicht mehr kein Rassist zu sein. Man muss seine Stimme aktiv gegen Rassismus erheben und diesen bekämpfen. Egal ob in den USA oder Deutschland. Egal ob in Minneapolis oder München. Die traurige Wahrheit ist, dass er in unterschiedlicher Weise, nach wie vor überall auf der Welt existiert und stattfindet.
Als American Football Team möchten wir uns klar positionieren und Rassismus klar entgegenstellen. Nicht nur auf dem Feld sondern auch abseits des Platzes darf es keine Rolle spielen welcher Hautfarbe, welchen Glaubens, welchen Geschlechts oder welchen sozialen Hintergrund ein Mensch hat!
Wir sind stolz ein Teil einer so bunten Stadt wie Amberg zu sein. Wir sind stolz eine Sportart wie American Football zu vertreten, in der jeder Mensch einen Platz hat. Wir stehen für Vielfalt und Inklusion. Auf dem Feld mag es krachen und jeder möchte mit seiner Mannschaft den Sieg holen. Doch am Ende geht letzteres nur gemeinsam. Selbiges muss für unsere Gesellschaft gelten!
- Amberg Mad Bulldogs

0 Ansichten

© 2019 by Amberg Mad Bulldogs